G&G ARP 556

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

339,95 

Artikelnummer: ARP556 EGC-ARP-556-BNB-NCM Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die neue G&G ARP 556 ist da!

Es handelt sich hierbei um eine stark modifizierte und futuristische M4, wie die ARP 9, die allerdings normale M4 Magazine nutzt. Außerdem kommt sie mit vollmetall Body, PDW Schubschaft, sehr kurzem CQB Lauf, Mil-Spec M-Lok Handguard aus CNC gefrästem Aluminium, KAC Style Flip-up Iron Sights,  sowie einem sehr aggressiven Amplifier im Wirecutter Stil.

Also im Prinzip eine Firehawk 2.0!

Aber nicht nur extern ist diese AEG G&G ausgezeichnet gelungen, auch intern ist sie auf dem allerneuesten Stand der Technik. Elektronische Abzugseinheit (ETU), Mosfet, Rotary Style Hop Up Unit und High Torque Motor.

  • Kompaktes Design, perfekt für CQB
  • Body, Außenlauf und Schulterstütze komplett aus Metall
  • M-Lok-Railsystem für taktisches Zubehör
  • Aggressiver Mündungsfeuerdämpfer / Soundverstärker
  • Flip-up Front und Rear Sights
  • PDW-Style Schubschaft
  • Ergonomischer, neuartiger Pistolengriff
  • Gewicht: ca. 2 kg
  • Magazinkapazität: 300 Schuss Hi-Cap. Passende Midcap Magazine von G&G sind ebenfalls bei uns erhältlich
  • Mündungsenergie: ca. 0,5 J. Gemessen mit 0.20g BBs
  • Vollmetall Motor: High Torque Long Type
  • Feuermodi: Semi,Full-Auto, Safety
  • Lieferumfang: G&G ARP 556, Hi-Cap Magazin
  • Akku: 7.4v oder 11,1v Block Type LiPo empfohlen (Akku nicht im Lieferumfang enthalten. Verkabelung mit Mini-Tamiya Anschluss in der Stocktube.)
  • Hopup: M4 Rotary Style Hopup, einstellbar
  • Hersteller: G&G

1 Bewertung für G&G ARP 556

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Michael Ve (Verifizierter Besitzer)

    Im Internet kursieren zahlreiche Youtube Videos zu beiden ARP Modellen, daher gehe ich auf Dinge wie Internals nicht groß ein.
    Geliefert wird der Originalkarton in einem passenden Umkarton.
    Der Lieferumfang beschränkt sich neben der ARP und dem Highcap Magazin lediglich noch auf ein paar Beipackzettel. Etwas dürftig, aber im Grunde nichts Ungewöhnliches bei G&G und dieser Preisklasse. Dafür gibt`s von airsoft2go einen schönen Shop-Rubber Patch. Dankeschön!
    Das Gewicht ist mit 2kg ordentlich, hatte ich bei dieser Größe überhaupt nicht erwartet. Ein ACOG drauf, und man hat gut was in der Hand.
    Die Haptik ist trotz kompakter Bauweise und des PDW Schafts sehr gut. Der Schaft lässt sich zudem beliebig verstellen. Die Stocktube ist unfassbar kurz und werksseitig schon mit Mosfet und Sicherung vollgestopft. Ich habe Mühe einen Sticktype LiPo darin unterzubekommen. Allerdings gibt es inzwischen die sogenannte Battery Extension Unit (BEU für ARP), womit sich die Tube gut verlängern lässt.
    Getestet habe ich die ARP mit einem 11,1V g&g LiPo. Unfassbar, was dieses Ding out oft he box leistet. Schon jetzt ist sie mir sympathischer als die Firehawk. Allein das triggern im Semi als auch der Burst Modus bereitet pure Freude.
    Neben dem mitgelieferten Highcap feeden auch Midcaps von ICS oder Battleaxe ohne Beanstandung. Zudem sitzen sie fest an Ort und Stelle und haben nicht mehr oder weniger Spiel wie das mitgelieferte Magazin. Die Verarbeitung ist rundherum super.
    Erwähnen möchte ich noch, dass ich den Mündungsfeuerdämpfer/Schallverstärker entfernt und gegen einen einfachen Schalldämpfer ausgetauscht habe. Wer das ebenfalls tun möchte, muss die Madenschraube an der Unterseite der ARP mit entsprechend kleinem Inbusschlüssel herausdrehen. Danach lässt sich der Mündungsdämpfer ganz einfach abschrauben.

    Ansonsten: Donnerstags bestellt.
    Im Laufe des Morgens einen Anruf erhalten, indem auf Probleme beim Bestellvorgang eingegangen wurde. (Bezahlvorgang) Finde ich persönlich super und sehr kundenorientiert.
    Freitag kam das schöne Ding.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.